Griechenland Zeitung - Nachrichten / Politik / Jan Hübel

Jan Hübel

Militärischer Beistandspakt mit Frankreich vom Parlament ratifiziert TT

  • Freigegeben in Politik

Zügig wurde am Donnertag (7.10.) vom griechischen Parlament ein in der vorigen Woche mit Frankreich geschlossener militärischer Beistandspakt ratifiziert. Dafür votierten 191 der insgesamt 300 Volksvertreter; es handelte sich um die Abgeordneten der Regierungspartei Nea Dimokratia (ND), der sozialistisch geprägten Bewegung der Veränderung (KinAl), der rechtspopulistischen Griechischen Lösung sowie um zwei Unabhängige, die ebenfalls mit „Ja“ stimmten.

EU-Südstaaten beraten in der griechischen Hauptstadt Athen TT

  • Freigegeben in Politik

Die Gruppe der EU-Südstaaten (EuroMed 9) trifft sich am heutigen Freitag in Athen. Vertreten sind politische Führer der EU-Mittelmeeranrainer und Südeuropas: Griechenland, Frankreich, Spanien, Italien, Kroatien, Zypern, Malta, Portugal und Slowenien. Angereist ist auch EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, die bereits am Donnerstag in Athen eintraf, wo sie sich mit Premierminister Kyriakos Mitsotakis zu einem Abendessen traf.

Die „Lyra Griechenlands“: Trauer über den Tod von Mikis Theodorakis TT

  • Freigegeben in Politik

Als ein „Symbol des Kampfes in schwierigen Situationen für unsere Heimat“ und als ein „Poet der Musik“ bleibt Mikis Theodorakis in der Erinnerung. Zu seinem Tod meldeten sich auch zahlreiche Politiker aus dem In- und Ausland zu Wort. Sie sprachen nicht nur von seinen musikalischen Erfolgen, sondern auch vom „Kampf für Frieden und Demokratie“ sowie vom Widerstand gegen die Diktatur.

Diesen RSS-Feed abonnieren

 Warenkorb