Die deutsche Politikerin Ursula von der Leyen wurde am Dienstag (16.7.) zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt. Einer der ersten Gratulanten war Griechenlands Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis. Er freue sich auf eine Zusammenarbeit mit ihr für ein Europa das gestärkt werde und das man schätze. Die neue Kommissionspräsidentin könne auf seine Unterstützung zählen, so Mitsotakis.

Freigegeben in Politik
Von Narva in Estland bis nach Athen. Vom Baltikum zur Akropolis. Ein rbb-Team hat sich auf die Reise zu den Menschen gemacht, die jenseits der Außengrenze der Europäischen Union leben.
Freigegeben in TV-Tipps
Mittwoch, 19. Oktober 2016 15:01

Grenzland: Vom Baltikum zur Akropolis

Von Narva in Estland bis nach Athen in Griechenland, vom Baltikum zur Akropolis – der Film von Christian Klemke beschäftigt sich mit den Menschen, die an den Außengrenzen der Europäischen Union leben. Über elf Jahre, nachdem zehn Staaten Ost- und Südosteuropas in die EU aufgenommen wurden, macht sich ein Team des rbb auf den Weg, das Leben der Menschen an diesen unterschiedlichen Orten kennenzulernen.
 
Samstag, 22. Oktober - 13.15  Uhr, MDR
 
(Quelle: www.mdr.de)
 
(Griechenland Zeitung / lw, Foto: © Griechenland Zeitung / Julia Lehrter)
Freigegeben in TV-Tipps

Von Narva in Estland bis nach Athen in Griechenland, vom Baltikum zur Akropolis: Das rbb-Team hat sich auf die Reise zu den Menschen diesseits und jenseits der Außengrenze der Europäischen Union gemacht. Der alte Traum von einem geeinten Europa sollte ein gutes Stück mehr Wirklichkeit werden, als zehn Staaten Ost- und Südosteuropas 2004 in die Europäische Union aufgenommen wurden. Die Teilung Europas schien einmal mehr überwunden. Wie sieht heute, über elf Jahre später, die Realität aus?

Montag, 21. Dezember - 4.05 Uhr, rbb
Foto: (© Eurokinissi. Diese Aufnahme entstand an der Grenze zwischen Griechenland und Albanien.)

Freigegeben in TV-Tipps

Am Donnerstag hat Griechenland bei der Europäischen Agentur für die operative Zusammenarbeit an den Außengrenzen (Frontex) einen Antrag für einen Soforteinsatz zur Sicherung der Grenzen in der Ägäis gestellt.
Eine Entscheidung wird in der nächsten Woche erwartet.
Bereits beschlossen wurde, dass Frontex-Kräfte stärker an der griechischen Grenze zur ehemaligen Republik Mazedonien (FYROM) eingesetzt werden.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 2