Login RSS

Die Beerdigung von Fofi Gennimata – Vorsitzende der im Parlament vertretenen Bewegung der Veränderung (KinAl) – wird am Mittwoch (27.10.) in der Athener Metropolis-Kirche stattfinden. Die Beisetzung findet auf dem ersten Friedhof der griechischen Hauptstadt statt.

Freigegeben in Politik

Griechenland trauert. Am Montag um 12.04 Uhr ist die Vorsitzende der griechischen Sozialisten Fofi Gennimata im Alter von 56 Jahren im Athener Krankenhaus Evangelismos verstorben. Eingeliefert worden war sie dort am 11. Oktober, als sich ihr gesundheitlicher Zustand spürbar verschlechtert hatte.

Freigegeben in Politik

Bei Griechenlands Sozialisten kommt es zu unvorhergesehenen Entwicklungen. Am Dienstag (12.10.) gab die KinAl-Vorsitzende Fofi Gennimata bekannt, dass sie an den für Anfang Dezember anberaumten innerparteilichen Wahlen nicht beteiligen werde. Sie wolle jedoch weiterhin als Parlamentarierin und bis zur Wahl eines neuen Parteichefs für die KinAl politisch aktiv bleiben.

Freigegeben in Politik

Am 5. Dezember werden innerparteiliche Wahlen bei der sozialistischen Bewegung der Veränderung (KinAl) durchgeführt. Für einen eventuellen zweiten Urnengang wurde der 12. Dezember festgelegt.

Freigegeben in Politik

Das oppositionelle Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) möchte einen „neuen und modernen Staat“ ins Leben rufen. Das erklärte der Parteivorsitzende und Oppositionsführer Alexis Tsipras am Samstag (18.9.) in seiner zentralen Rede im Rahmen der 85. Internationalen Messe Thessaloniki (DETh).

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 8

 Warenkorb