Die Situation an der nordgriechischen Grenze zur Türkei ist noch immer angespannt, obwohl viele Immigranten die Region inzwischen verlassen haben. An diesem Wochenende gab es erneut Versuche auf der türkischen Seite, den Grenzzaun zu durchbrechen, um auf griechisches Territorium zu gelangen.

Freigegeben in Politik
Griechenland/ Athen. Gemeinsame Militärmanöver führen ein französischer Marineverband und die griechische Luftwaffe seit Montag im Ionischen und Ägäischen Meer durch. Einer Erklärung des griechischen Verteidigungsministeriums zufolge sind bis gegen Ende der ersten Monatshälfte Manöver für den Luft-Luft- und Luft-Boden-Einsatz sowie für die Unterstützung der Luftstreitkräfte geplant. An den Übungen beteiligen sind der atomgetriebene französische Flugzeugträger „Charles de Gaulle", die Luftabwehr-Fregatte „Jean Bart" (D615) und der U-Boot-Jäger „Dupleix" (D641). Seitens der griechischen Luftwaffe sind u.
Freigegeben in Chronik