Login RSS

Nach einer kurzen Erholung am Wochenende, nahmen die neuen Corona-Zahlen am Dienstag (13.4.) wieder rapide zu. Der griechische Gesundheitsdienst meldete 4.033 positive Corona-Tests innerhalb von 24 Stunden.

Freigegeben in Politik

Griechenland befindet sich auf dem Höhepunkt der Corona-Pandemie. Dennoch werden nun Lockerungen angekündigt. Unter strengen Auflagen soll der Einzelhandel ab Montag wieder öffnen. Auch über die Wiedereröffnung der Schulen wird diskutiert.

Freigegeben in Politik

Angesichts der Corona-Pandemie ist die Situation in Achaia auf der nördlichen Peloponnes grenzwertig. Das stellte der Staatssekretär für Krisenmanagement im Bürgerschutzministerium Nikos Chardalias am Montag (29.3.) während eines offiziellen Besuchs in der Hafenstadt Patras fest.

Freigegeben in Politik

Bis mindestens Ende Februar gilt in der griechischen Hauptstadt Athen ein strenges Ausgangsverbot. Ziel ist es, eine dritte Corona-Welle zu vermeiden. Auf diese Weise erhofft man sich u. a., dass der Tourismus schon zu Ostern in Gang kommen könnte.

Freigegeben in Politik

Das Coronavirus erreichte am Dienstag (20.10.) einen Negativrekord in Griechenland: 667 neue Infektionen wurden gemeldet. Zudem starben acht Personen innerhalb von 24 Stunden an den Folgen des Virus. Auf den Intensivstationen griechischer Krankenhäuser liegen 87 Personen, die mit Covid-19 infiziert sind.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 4

 Warenkorb