Login RSS

Griechenland verurteilt einen am Wochenende durchgeführten Angriff auf den König-Abdullah-Flughafen in Saudi-Arabien scharf. Der griechische Außenminister Nikos Dendias beschrieb diesen als eine Aktion, die das internationale Recht und die Stabilität in der gesamten Region verletzte.

Freigegeben in Politik

Die Debatte über den Verkauf von 300.000 Geschossen durch Griechenland an Saudi Arabien bekommt immer weiteren Zündstoff.

Freigegeben in Politik

Im griechischen Parlament ist für den heutigen Montag eine heiße Diskussion zu erwarten. Es geht um den Verkauf von 300.000 Geschossen, die für amerikanische Kampfpanzer des Typs M48A5 Molf gedacht sind.

Freigegeben in Politik
Griechenland / Athen. Um 1.00 Uhr in dieser Nacht explodierte ein Sprengsatz an einem PKW der Botschaft von Saudi Arabien, im Athener Stadtteil Neo Psychiko. Unbekannte hatten den aus zwei Gaskartuschen bestehenden Sprengsatz zuvor am Fahrzeug angebracht. Durch die Explosion entstanden Sachschäden, verletzt wurde niemand.
Freigegeben in Politik

 Warenkorb