Login RSS

Am Montag (11.10.) stattete die neugekürte zyprische Parlamentspräsidentin Annita Dimitriou Athen einen offiziellen Besuch ab; sie ist die erste Frau, die dieses Amt im Inselstaat inne hat. In Athen traf sich Dimitriou u. a. mit Premierminister Kyriakos Mitsotakis in dessen Amtssitz, dem Megaron Maximou. Besprochen wurden die Entwicklungen in der Zypernfrage, türkische Provokationen sowie die Gesamtsituation im östlichen Mittelmeer.

Freigegeben in Politik

Die zunächst recht vielversprechenden Annäherungsbemühungen zwischen Athen und Ankara stehen im Moment unter keinem guten Stern. Die türkische Seite schürt Spannungen in der Ägäis – möglicherweise, um aus den begonnenen Gesprächen wieder aussteigen zu können.

Freigegeben in Politik

Die bilateralen Beziehungen zwischen Griechenland und der Türkei sind trotz aller Bemühungen Athens, die Wogen zu glätten, noch immer sehr angespannt. Bis zum zweiten März soll das türkische Forschungsschiff „Cesme“ in Gewässern in der nördlichen Ägäis unterwegs sein.

Freigegeben in Politik

Die Spannungen zwischen Griechenland und der Türkei finden einfach kein Ende. Am 10. und 11. Dezember wird der Europäische Rat erneut u. a. über das Thema der türkischen Provokationen im östlichen Mittelmeer und über eventuelle Sanktionen beraten.

Freigegeben in Politik

Griechenland ist Gastgeber der aktuellen 66. parlamentarischen Versammlung der NATO. Sie findet bis zum 23. November statt; wegen der Corona-Pandemie allerdings nur über digitale Kanäle.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 4

 Warenkorb