Eine Vielzahl von Politikern aus Europa, aber auch aus dem entfernteren Ausland, haben dem neuen Ministerpräsidenten Kyriakos Mitsotakis zu seinem Wahlsieg am Sonntag gratuliert. Unter den ersten ist der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan gewesen.

Freigegeben in Politik
Proteste gab es auch seitens der ND, vor allem aber aus dem Lager der PASOK. 50 PASOK-Parlamentarier hatten am Mittwochabend mit ihrem Rücktritt gedroht, falls Parlamentspräsident Filippos Petsalnikos den Posten des Übergangsministerpräsidenten erhalten sollte. In einem Schreiben an den Amtssitz des Staatspräsidenten machten sie deutlich, dass die Kür eines Übergangs-Premiers ein „Akt der Verantwortung gegenüber der Heimat und des griechischen Volkes“ sei. Sie setzten sich dafür ein, dass eine Person mit „einer starken Persönlichkeit“ den Posten des Ministerpräsidenten erhalte. Dies sei ein Thema der „persönlichen und politischen“ Würde.
Freigegeben in Politik