Gegen 18.30 Uhr wird Ministerpräsident Alexis Tsipras am heutigen Montag (10.6.) von Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos die Auflösung des Parlaments und die Ankündigung vorverlegter Parlamentswahlen fordern.

Freigegeben in Politik

Angesichts der bevorstehenden Parlamentswahlen am 7. Juli hat Ministerpräsident Alexis Tsipras am Dienstag (4.6.) ein Interview gegenüber dem staatlichen Fernsehsender ERT gegeben. Darin stellte er klar, dass er am 10. Juni von Staatspräsident Prokopis Papoulias die Auflösung des Parlaments und die Ankündigung der Durchführung vorverlegter Wahlen fordern werde.

Freigegeben in Politik

In Griechenland werden am 7. Juli vorverlegte Parlamentswahlen durchgeführt. Es handle sich um eine Entscheidung, die Ministerpräsident Alexis Tsipras getroffen hat, erklärte Regierungssprecher Dimitris Tzanakopoulos am Dienstag in einem Interview.

Freigegeben in Politik

Oppositionsführer Evangelos Meimarakis von der konservativen Partei Nea Dimokratia (ND) hat am Freitagvormittag vom Staatspräsidenten Prokopis Pavlopoulos formell den Auftrag erhalten, eine Regierung zu bilden. Zuvor hatte Ministerpräsident Alexis Tsipras am Donnerstagabend seinen Rücktritt eingereicht.

Freigegeben in Politik

Im griechischen Parlament ist am Mittwochabend die erste Runde der Wahl eines neuen Staatspräsidenten erfolglos zu Ende gegangen. Die Zeichen stehen weiterhin auf Sturm, am Horizont zeichnet sich die Gefahr vorverlegter Parlamentswahlen ab. Das angeschlagene Land würde damit in weitere Turbulenzen gestürzt.
Einziger Kandidat am Mittwoch war der frühere EU-Umweltkommissar Stavros Dimas.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 2