Das Basketballteam Olympiakos Piräus darf in der kommenden Saison nicht in der griechischen obersten Basket League antreten. Diese Entscheidung wurde Donnerstagnachmittag von einem griechischen Sportgericht bekannt gegeben.

Freigegeben in Sport

Dem zwölfmaligen griechischen Basketballmeister, Olympiakos Piräus, droht der Zwangsabstieg in die zweite Liga. Grund dafür ist die Eskalation einer sonderbaren Dauerfehde mit dem Konkurrenten Panathinaikos Athen (PAO).

Freigegeben in Sport