Login RSS
Dienstag, 20. August 2019 13:35

Mein Gott Walter, ein Falter!

Alte Reiseziele auf Rhodos wieder einmal unter die Lupe genommen

Rhodos stand nach einigen Jahren wieder einmal auf dem Reiseplan, exakt 33 Jahre nach dem ersten Besuch. Natürlich hat die Insel, haben sich vor allem einige Buchten der Ostküste völlig verändert. Aber die alten Ziele, die vor Jahrzehnten jeder Reisejournalist als Muss empfahl, die gibt es auch noch. Zum Beispiel das Tal der Schmetterlinge und die Sieben Quellen. Zu beiden Destinationen fahren in der Saison jetzt sogar reguläre Busse aus der Hauptstadt. Also auf, mit den Zitaten aus dem Reiseführer der siebziger Jahre im Kopf.

Freigegeben in Reportagen
Mittwoch, 29. Mai 2019 13:38

Die Vielfältigkeit der Insel Rhodos

Die Dodekanes-Insel Rhodos hat sehr viel Kultur und Geschichte zu bieten! Über die mythische Entstehung dieser viertgrößten Insel Griechenlands heißt es: Rhodos soll aus dem Meer entstanden sein.

Freigegeben in Bildstrecken
Mittwoch, 08. Mai 2019 10:52

Überwiegend freundlich mit Wolken

Der Mittwoch startet mit Sonne. Zur Mittagszeit wird eine Wolkendecke aufziehen. In Nordgriechenland und auf Kreta muss man mit lokalen Regenschauern rechnen.

Freigegeben in Wetter

Urlauber aus Österreich haben auch dieses Jahr die touristische Saison auf der Insel Rhodos eingeweiht. Wie die Homepage der Gemeinde der Dodekanesinsel berichtet, ist am Sonntag (31.3.) der erste Charter-Flug dieses Jahres von Wien aus auf dem Flughafen „Diagoras“ gelandet.

Freigegeben in Tourismus
Montag, 18. Februar 2019 17:00

Begeistert vom Charme dieser Kleininsel

Chalki, die kleine Schwester der Insel Rhodos, Teil 2

Die Insel Chalki hat eine Küstenlänge von etwa 34 Kilometern. In der Antike sollen dort bis zu 8.000 Menschen gelebt haben. Heute sind es nicht einmal 300. Und fast alle leben vom Tourismus. Was spielt sich in kleinen Variationen jeden Abend am Hafen ab?

Freigegeben in Dodekanes
Seite 5 von 23

 Warenkorb