Login RSS
Donnerstag, 08. August 2019 16:10

Korinth ist eine Reise wert TT

Urlauber, kommst du nach Hellas – fahr nicht an Korinth vorbei. Die Stadt am Golf, bei den Römern der „Ort an zwei Meeren“, steht bei vielen im Ruf, nichts Besonderes zu bieten. Sie hat sich in den letzten Jahren herausgemacht. Außerdem findet man den Namen Korinth oder Kórinthos gleich fünf Mal auf der Landkarte. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Freigegeben in Reportagen

Menschen mit Willen zur Erholung

Gemeinsam mit seiner Frau Marie-Luise war der langjährige Griechenland-Urlauber Udo Vetter Tuttas im Frühjahr 2018 in Thessalien auf Urlaub. Er hat der Griechenland Zeitung aus dieser Zeit einen ausführlichen Reisebericht in Tagebuchform zukommen lassen, der in 3 Teilen veröffentlicht wird.

In Teil 2 wandert das Paar auf den Spuren von Abba, wundert sich über griechische Busfahrpläne und darüber, dass der Mann des Hauses Einkäufe als Autostopper erledigt.

Freigegeben in Leser-Geschichten

„Wir fühlen uns aufgenommen“

Gemeinsam mit seiner Frau Marie-Luise war der langjährige Griechenland-Urlauber Udo Vetter Tuttas im Frühjahr 2018 in Thessalien auf Urlaub. Er hat der Griechenland Zeitung aus dieser Zeit einen ausführlichen Reisebericht in Tagebuchform zukommen lassen, der in 3 Teilen veröffentlicht wird.

In Teil 1 erreicht das Paar das Hotel im mittelgriechischen Volos, begeht erste Erkundungen der Gegend, lernt die Anhänglichkeit einheimischer Hunden kennen und entdeckt die Vorzüge des griechischen Frappé.

Freigegeben in Leser-Geschichten

Die meisten Buchungen für einen Urlaub in Griechenland kamen im Monat März aus Deutschland. Das hat das Institut des Verbandes der griechischen Touristik-Unternehmen (INSETE) bekannt gegeben, wobei er sich auf Daten des deutschen Hotel-Metasuche-Unternehmens „Trivago“ beruft.

Freigegeben in Tourismus
Seite 4 von 4

 Warenkorb