Die Ankündigung der britischen Regierung, sieben griechische Inseln in ihrer Quarantäne-Liste aufzunehmen, hat für reichlich Verwirrung gesorgt. Mehr als 60.000 Britinnen und Briten hatten versucht, Last-Minute-Flüge für eine Rückkehr nach England zu ergattern, bevor die Maßnahmen am Mittwochmorgen um vier Uhr in Kraft traten. Die Preise für die Rückflüge seien teilweise um mehr als das Dreifache angestiegen, nachdem die Regierung in England ihre Bestimmungen verkündet hatte. Zahlreiche britische Touristen haben ob der Aussicht auf Quarantäne bei ihrer Rückkehr zudem ihren geplanten Urlaub in Griechenland storniert, Reisebüros nahmen Angebote für Hellas zurück.

Freigegeben in Tourismus

Die griechische Insel Santorini wurde vom amerikanischen Global Traveler Magazin zur „Besten Insel in Europa“ gekürt. Damit vancierte Santorini zum sechsten Mal in Folge zum Nummer-Eins-Eiland auf dem Alten Kontinent.

Freigegeben in Tourismus

Im Ministerium für Handelsschifffahrt und Inselpolitik gibt es seit Donnerstag einen neuen Generalsekretär: Jorgos Kassaras.

Freigegeben in Politik

An einem Nachmittag von einer griechischen Insel zur nächsten zu reisen, das geht nur mit der fünfteiligen Dokumentationsreihe „ Griechenland: Von Insel zu Insel“. Die große Reise beginnt auf den Kykladen und geht weiter Richtung Dodekanes, Kreta, Peloponnes und Ionische Inseln. Besonders die Naturschönheiten und die Vielfalt von Land und Leute werden in den Beiträgen im Mittelpunkt stehen.

Freigegeben in TV-Tipps

Die Traditionen der Schifffahrt und des Handels in Griechenland gelten für die junge Generationen auf den Inseln als Zukunftsperspektive.

Freigegeben in TV-Tipps
Seite 1 von 2