Login RSS
Montag, 05. Dezember 2016 15:28

Die Welt der Antike: Griechische Mythologie

Philosophie, Kunst und Wissenschaft: Vieles von dem, was unsere Kultur heute ausmacht, hat seinen Ursprung in Griechenland. Doch in dem Mittelmeer-Staat war nicht alles schön und edel.

Freigegeben in TV-Tipps
Mittwoch, 26. Oktober 2016 17:23

Die Welt der Antike - Geburt der Zivilisation

Warum sind wir so, wie wir sind, und wie entwickelte sich unsere heutige Lebensweise? Uruk im Süden des heutigen Irak: Die Stadt war die erste Metropole der Welt. Hier entsprangen Zivilisation, Schrift und urbane Kultur. Archäologe und Historiker Richard Miles beginnt an diesem Ort seine Suche nach dem Ursprung der Menschheitsgeschichte. Er reist weiter nach Syrien, Ägypten, Anatolien und Griechenland.
Freigegeben in TV-Tipps

Im Kampf der Titanen tritt Kronos gegen Zeus an. Prometheus, „der Vorausdenkende”, weiß, dass Zeus gewinnen wird, und verbündet sich mit ihm. Doch zwischen Zeus und Prometheus, beide ebenso schlau wie listig, entbrennt ein Streit... - bildgewaltige Dokureihe rund um die Schicksale von Göttern, Helden und anderen bedeutenden Gestalten der Mythologie.

Freigegeben in TV-Tipps
Freitag, 16. September 2016 14:58

Die Welt der Antike

Griechische Mythologie

Philosophie, Kunst und Wissenschaft: Vieles von dem, was unsere Kultur heute ausmacht, hat seinen Ursprung in Griechenland. Doch in dem Mittelmeer-Staat war nicht alles schön und edel. Politische Zerwürfnisse, soziale Ungerechtigkeit und nicht enden wollende Kriege bestimmten das Leben. In Städten wie Athen, Sparta und Korinth zeigt die Doku auf, was das Land prägte und wie die Demokratie und andere Systeme entstanden, die wir heute noch kennen.

Montag, 19. September - 03:30 Uhr, zdf info

Freigegeben in TV-Tipps
Donnerstag, 21. Juli 2016 14:24

Mythologie-Unterwasserpark geplant TT

Die Universität Thessalien plant einen Unterwasser-Skulpturenpark mit mythologischen Themen, der im Laufe der Zeit von der Umwelt assimiliert werden soll. Federführend bei dem Projekt „Art Reef“ (Kunstriff) ist der Fachbereich Ichthyologie und Unterwasserökologie der Universität. Ziel der Forscher ist die Untersuchung der Auswirkungen eines solchen Themenparks, der zugleich ein künstliches Riff ist, auf die Umwelt, aber auch auf die örtliche Gesellschaft und Wirtschaft.

Freigegeben in Chronik
Seite 8 von 10

 Warenkorb