Login RSS

„Wir haben den ersten Schritt zur koordinierten Förderung des Fahrradtourismus in Griechenland getan.“ Das sagte die Staatssekretärin im Tourismusministerium Sofia Zacharaki vor wenigen Tagen.

Freigegeben in Kultur
Montag, 11. Oktober 2021 14:42

Früher Start für die Tourismus-Saison 2022

Die Sommersaison der griechischen Fremdenverkehrsbranche beginnt im nächsten Jahr bereits am 1. April; Ende März müssten alle diesbezüglichen Vorbereitungen abgeschlossen sein. Das kündigte Tourismusminister Vassilis Kikilias in diesen Tagen auf der Sonneninsel Rhodos an. Zum Vergleich: coronabedingt begann 2021 die Saison unter dem Motto „All you want is Greece“ erst am 14. Mai.

Freigegeben in Tourismus
Montag, 04. Oktober 2021 12:27

Kos – immer eine Reise wert

Die zwölftgrößte Insel Griechenlands entwickelt sich immer mehr zu einer Tourismus-Oase. Alle Gastronomen und Veranstaltungsplaner auf der wunderschönen Insel versuchen, den Besuchern jeden Wunsch von den Augen abzulesen und alle Bedürfnisse adäquat zu befriedigen.

Freigegeben in Tourismus
Mittwoch, 01. September 2021 13:10

Südliche Ägäis freut sich über Tourismus-Boom

Die Region Südliche Ägäis trägt trotz Pandemie einen erheblichen Anteil zum Achtungserfolg des diesjährigen Tourismus in Griechenland bei. In diesem Jahr konnten bereits 500.000 mehr Passagiere von internationalen Direktflügen an den Flughäfen der Kykladen und des Dodekanes gezählt werden als in der gesamten Tourismussaison 2020.

Freigegeben in Tourismus

Einen beträchtlichen Schritt in eine ungewisse Zukunft wagten Angeliki Papadatou und ihr Mann Nikos Antoniou 2016: Das Paar zog von Baden Württemberg ins arkadische Dorf Sapounakaíika, oberhalb des Badeorts Paralia Tirou auf der östlichen Peloponnes.

Freigegeben in Peloponnes
Seite 1 von 7

 Warenkorb