Die meisten Griechenland-Urlauber verbringen ihre Zeit am Strand, in idyllischen Bergdörfern oder mit der Besichtigung archäologischer Ausgrabungen. Vielen ist gar nicht bewusst, dass die Wanderfreunde unter uns dort ebenfalls eine wunderschöne Zeit verbringen können. Eine besonders gut gekennzeichnete und daher geeignete Strecke ist die 260 Kilometer lange Etappe des E4-Wanderwegs, der durch die Halbinsel Peloponnes führt.

Freigegeben in Tourismus

Eine Rettungsaktion der griechischen Feuerwehr, um einen 24-jährigen Wanderer aus Deutschland zu retten, der sich auf dem Olymp verirrt hatte, ist am Mittwochabend erfolgreich zu Ende gegangen. Der junge Mann war mit seiner Mutter auf dem Weg E4 aus der Region Prionia Richtung des alten Klosters Agiou Dionysiou unterwegs.

Freigegeben in Chronik