Login RSS

Olympia, offiziell auch Antikes Olympia genannt, ist eine Gemeinde in Elis im Westen der Halbinsel Peloponnes, wo die antiken olympischen Spiele stattgefunden haben. In der vergangenen Woche wurde hier traditionellerweise auch das Feuer für die olympischen Winterspiele 2022 in Peking entzündet. Dieser Event diente als Anlass, um vor und nach dieser feierlichen Zeremonie der Öffentlichkeit ein neues Image-Video von Olympia zu präsentieren.

Freigegeben in Tourismus
Donnerstag, 07. Oktober 2021 09:25

Unterwegs in Griechenland

Griechenland hat zahlreiche Facetten und weitaus mehr zu bieten als weiße, schnucklige Häuser und das klare, tiefblaue Wasser. Die Reportage „unterwegs – Griechenland – Antike, Moderne, Gastfreundschaft“ lässt den Zuschauer eintauchen in das vielfältige Land.

Freigegeben in TV-Tipps
Dienstag, 21. September 2021 16:09

„Die ultimative Schönheit" der Antike

Das Museum für Kykladische Kunst in Athen ist bekannt für seine archäologischen Ausstellungen über den Menschen in der Antike. Vom 29. September bis zum 16. Januar 2022 präsentiert das Museum nun die Ausstellung „KALLOS. Die ultimative Schönheit“. Das Wort „Kállos“ kommt aus dem Altgriechischen und bedeutet Schönheit. Ziel der Schau ist es, den wesentlichen Beitrag des antiken Griechenland zur Definition von „Schönheit“ aufzuzeigen.

Freigegeben in Kultur

Die Olympischen Sommerspiele konnten auch dieses Jahr wieder die Welt in ihren Bann ziehen. Bereits bei der Eröffnungszeremonie am 26. März des letzten Jahres, bei der das Olympische Feuer entzündet und dann durch ganz Japan getragen wurde, waren Millionen von Zuschauern fasziniert. Doch wie ist die Geschichte des sportlichen Großereignisses? Ab wann wurde es zu einem internationalen Event? Und wie schlägt Griechenland sich eigentlich heutzutage dabei?

Freigegeben in Sport

Glücksspiel gibt es bereits seit Tausenden von Jahren, und man könnte sogar sagen, dass es ein integraler Bestandteil unserer Gesellschaft ist. Bereits im antiken Griechenland wurde es praktiziert, und dasselbe gilt auch für andere Kulturen wie die der Germanen oder Römer. Tatsächlich finden sich bereits 3.000 v. Chr. erste Belege für Glücksspiele.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 22

 Warenkorb