Login RSS
Die Stadtverordnetenversammlung von Nauplia (Nafplio) auf der Peloponnes hat in einer außerordentlichen Sitzung am Freitag einstimmig den Kauf der historischen ersten Apotheke Griechenlands beschlossen. Das Ladengeschäft liegt im Erdgeschoss eines denkmalgeschützten frühklassizistischen Hauses direkt neben dem Rathaus an der Platia Trion Navarchon am Rande der Altstadt und beherbergt heute ein Elektrofachgeschäft. Um 1828 gründete hier Boniface Bonafin die erste Apotheke Griechenlands. Nauplia war damals und bis 1834 die Hauptstadt des gerade erst von osmanischer Fremdherrschaft befreiten Landes. In Bonafins Apotheke wurde 1831 der Leichnam des ersten Staatschefs Griechenlands, des Grafen Ioannis Kapodistrias, einbalsamiert, nachdem dieser einem Attentat zum Opfer gefallen war.
Freigegeben in Chronik
Erfolgreich war die Veranstaltung der Stadt Athen „Lefki Nychta – zu Deutsch: Weiße Nacht“, die am Samstag durchgeführt worden ist. Ziel war es, angesichts der Weihnachtsfeiertage und der Neujahrs-Einkäufe, mehr Besucher in das Zentrum der griechischen Hauptstadt zu locken. Aus diesem Grund waren die Geschäfte bis 23.00 Uhr geöffnet. Am Syntagma-Platz vor dem Parlament wurden auch kostenlose Live-Konzerte mit dem Duo Fina und dem Symphonischen Orchester der Stadt Athen organisiert.
Freigegeben in Wirtschaft
Der Direktor eines Athener Kinderhauses wurde verhaftet. Er hatte Bestechungsgelder in Höhe von 25.000 Euro entgegen genommen. Die Transaktion war von der Polizei per Video aufgezeichnet worden. Er dementiert jedoch jegliche Vorwürfe und wurde mit einer Kaution in Höhe von 150.
Freigegeben in Chronik
Donnerstag, 20. Mai 2010 17:02

Einweihung des Waldes Promponá bei Athen

Griechenland / Athen. Der Wald Promponá im Norden der griechischen Hauptstadt wurde am gestrigen Mittwoch vom  Athener Bürgermeister Nikitas Kaklamanis eingeweiht. Er betonte bei der Zeremonie, dass im Rahmen des so genannten Programms „Sauerstoff“ elf weitere Initiativen zur Wiederaufforstung in verschiedenen Stadtteilen erfolgen werden. Insgesamt wurden in Promponá 5.160 Bäume und Büsche angepflanzt.
Freigegeben in Chronik
Seite 6 von 6

 Warenkorb