Login RSS
Donnerstag, 10. Dezember 2020 12:45

Der Wasserplatz

Natürlich ist von einem Golfplatz die Rede. Zu suchen ist er auf der Insel Kerkyra im Ionischen Meer, die den meisten Deutschen eher als Korfu bekannt ist. Kerkyra ist halt der griechische Name; auch der Hauptort heißt amtlich so. Auf diesem Eiland befindet sich der einzige Golfplatz der Ionischen Inseln, gelegen im sogenannten Ropa Valley an der Westküste. Der Platz gilt als einer der schönsten des Landes, ist aber, Gott sei’s geklagt, auf Korfu selbst fast unbekannt. Sogar die Taxi- und Busfahrer wissen nur in Ausnahmen etwas damit anzufangen, und das recht trostlose Touristenbüro in Kerkyra-Town sowieso nicht. Golf auf Korfu?, erfuhr der Autor dort. Sie scherzen wohl, Sir.

Freigegeben in Ionische Inseln
Donnerstag, 10. Dezember 2020 10:47

Schöne Strände und Orte wie Postkartenwunder

Kefalonia: Es könnte sich ohne weiteres um einen Mädchennamen handeln, und einem Vorhaben, sich in dessen Halterin zu verlieben, sollte eigentlich nichts im Weg stehen. Es ist auch tatsächlich von einer Schönheit die Rede, jedoch einer Insel. Aber die ist ja auch weiblich.

Freigegeben in Ionische Inseln
Donnerstag, 22. Oktober 2020 13:35

Starkes Erdbeben im Ionischen Meer

Ein relativ starkes Erdbeben der Stärke 5,4 auf der Richterskala ereignete sich um zwei Uhr in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (21./22.10.) im Ionischen Meer.

Freigegeben in Chronik
Donnerstag, 24. September 2020 10:15

Erdbeben der Stärke 4,1 in der Nähe von Lefkada

Ein Erdbeben der Stärke 4,1 auf der Richterskala hat sich am Donnerstagmorgen gegen 8.10 Uhr in der Nähe der Insel Lefkada im Westen Griechenlands ereignet.

Freigegeben in Chronik

In dieser Woche kam es zu einer „historischen Vereinbarung“ zwischen Griechenland und Italien. Am Dienstag (9.6.) haben sich der griechische Außenminister Nikos Dendias und sein Amtskollege aus Rom Luigi Di Maio an einen Tisch gesetzt, um ein Seerechtsabkommen, das die Grundlage für die Festlegung der Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) zwischen beiden Ländern im Ionischen Meer ist, zu unterzeichnen.

Freigegeben in Politik
Seite 2 von 8

 Warenkorb