Griechenlands Ouzo ist auf dem Vormarsch. Insgesamt haben die Exporte griechischer Destillate im Jahr 2019 um 4,3 Prozent zugelegt. Mehr als zwei Drittel davon (68 %) sind Anisschnäpse. Acht von Zehn Flaschen der Spirituosenexporte gingen in EU-Länder, vor allem nach Deutschland.

Freigegeben in Wirtschaft

„Griechischer Wein … Schenk nochmal ein“, heißt es in einem bekannten Schlager von Udo Jürgens. Wie es aussieht, bevorzugen jedoch die Europäer den griechischen Wein immer weniger.

Freigegeben in Wirtschaft

Zwischen dem 7. und dem 9. März findet in Athen im Rahmen des diesjährigen „Oenorama“ die größte Ausstellung mit griechischen Weinen statt.

Freigegeben in Chronik

Wein wurde schon früh zum wichtigsten Exportprodukt der Kykladen-Insel Santorini. Weinreben gehören nämlich zu den wenigen Pflanzen, die auf dem trockenen Ascheboden der Vulkaninsel gedeihen und den heftigen Meereswinden standhalten.

Freigegeben in TV-Tipps
Mittwoch, 24. September 2014 06:31

Wenn die Götter Trauben tragen...

Dionyos, Gott des Weines, wird in Griechenland verehrt. An ihn denken die Weinbauern, wenn sie ihre Reben in der sengenden Sonne pflegen.
Freigegeben in Griechischer Wein
Seite 1 von 2