Alexander der Große

Cover Alexander der Große
5 5 1 Product
19,80 € pro Stück

+

Alexander der Große

Dieser Roman behandelt das Leben Alexanders des Großen (356 bis 323 v. Chr.). Nicht schon wieder ein Alexander-Roman, könnte jemand sagen. Doch der Schriftsteller Nikos Kazantzakis (1883-1957) – weltberühmt etwa durch „Alexis Sorbas“ – nimmt sich der Sache aus einer neuen Sicht an: Er beschreibt den Werdegang des Königs der Makedonier aus der Perspektive eines Kindes, später eines Jugendlichen, der schließlich an der Seite des großen Feldherren zum Mann heranwächst. Kazantzakis hat damit auch ein stilistischen Mittel zur Hand, durch das sich dieses Buch von anderen Alexander-Darstellungen abhebt. Trotz der literarischen Darstellungsweise ist der gesamte Feldzug bis ans Ende der damals bekannten Welt historisch nachvollziehbar dargestellt, beginnend mit der Zähmung des späteren Streitrosses Boukefalos durch den jungen Thronfolger bis zum plötzlichen Tode Alexanders im Jahr 323 v. Chr.

Ein spannend geschriebenes, lebendiges Buch, das Alexanders Weg über die Gebirge Afghanistans, durch die Urwälder Indiens, durch Wüsten, über Flüsse und Meere nacherzählt. Ergänzt wird der Text durch Karten- und Bildmaterial. Es ist eines der unbekannteren Werke von Kazantzakis, das bisher noch nicht ins Deutsche übersetzt wurde – dies aber auf jeden Fall verdient hat. Geschrieben 1944 auf der Insel Ägina im Saronischen Golf, wo Kazantzakis eine sehr kreative Periode durchlebte, hat es bis heute nichts von seiner Aktualität verloren – eher im Gegenteil.

„Alexander der Große“ ist der zweite Band von insgesamt fünf Romanen, die der Verlag der Griechenland Zeitung ins Deutsche übersetzt. Dabei geht es um griechische Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts.

Mit Unterstützung des Programms der Europäischen Union „Creative Europe“.

ESPA

Alexander der Große, Nikos Kazantzakis, 360 Seiten, 57 Abbildungen, fest gebunden, 19 x12 cm. Aus dem Neugriechischen von Andreas Krause.

Leseproben finden Sie bitte weiter unten im Bereich "Downloads"

ISBN: 978-3-99021-011-6

Preis:
19,80 Euro

Sonderpreise für Abonnenten:
Silber-Bonus: 16,80 Euro, Gold-Bonus: 13,80 Euro (zzgl. 2,80 Euro Versandkosten)

Jetzt auch als E-Book!

Liste der Kommentare:
Bis jetzt noch keine Kommentare abgegeben

Best sellers

Ergebnisse 1 - 10 von 32