Login RSS
Mittwoch, 03. November 2021 11:40

Musik – Erinnern – Revolution 1821

Im Rahmen der offiziellen Feierlichkeiten zum 200. Jahrestag der griechischen Revolution von 1821 veranstaltet die Athener philologische Gesellschaft „Parnassos“ am 11. November um 20 Uhr einen Abend mit Musik und Poesie. Die Veranstaltung basiert auf dem Theaterstück „Der Fluss“ mit Musik von Linos Kokotos und Poesie von Fontas Ladis.

Freigegeben in Kultur
Montag, 18. Oktober 2021 12:32

Griechische Seemannsdichtung

Am 23. Oktober um 20 Uhr veranstaltet die Gesellschaft Griechischer AutorInnen in Deutschland e.V. (GGAD) eine musikalische Lesung im „Atelier Farbfieber“ in Düsseldorf.

Freigegeben in Ausgehtipps

Vom 7. bis zum 9. Oktober, jeweils um 20 Uhr, findet in der Athener Konzerthalle „Megaron Moussikis“ die Weltpremiere des musik-historischen Dramas „The call of Prometheus – 1821“ statt. Text und Regie stammen von dem bekannten Autor, Opern-, Film- und TV-Regisseur Christoforos Christofis. Er hat u. a. mit der Filmmusikkomponistin Eleni Karaindrou sowie der Sängerin Maria Farantouri zusammengearbeitet und für das öffentliche Fernsehen ERT erfolgreich literarische Werke verfilmt.

Freigegeben in Ausgehtipps

„As I was Dying“ – unter diesem Titel läuft derzeit im Rahmen der Athens Photo World 2021 eine Ausstellung des italienischen Fotografens Paolo Pellegrin.

Freigegeben in Ausgehtipps

Anlässlich des 96. Geburtstages des weltberühmten Musikers Mikis Theodorakis (am 29. Juli) lädt das Athener Megaron Moussikis in Zusammenarbeit mit dem Athener Staatorchester am 20. Juli zu einem Konzert ein. Theodorakis gilt als der bekannteste griechische Komponist des vergangenen Jahrhunderts und schrieb unter anderem den Soundtrack zu Verfilmungen von Werken des Autors Nikos Kazantzakis (1883-1957).

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 3 von 32

 Warenkorb