Login RSS

Elefsina, das antike Eleusis, ist eine Vorstadt im Westen Athens, und die europäische Kulturhauptstadt 2023. Die Zeit bis dorthin wird kreativ überbrückt: Vom 28. April bis zum 1. Mai veranstaltet die Stadt „Spring Forward“ – ein Festival für den zeitgenössischen Tanz.

Freigegeben in Ausgehtipps
Freitag, 15. April 2022 13:29

Andreas Siekmann im Goethe-Institut Athen

Das Goethe-Institut in Athen beheimatet vom 3. bis zum 22. Mai die Ausstellung „Andreas Siegmann: Faustpfand, Treuhand und die unsichtbare Hand“. Siekmanns Kunst thematisiert die Marktmechanismen und politischen Prozesse hinter der wirtschaftlichen Umstrukturierung Ostdeutschlands nach der Wiedervereinigung.

Freigegeben in Ausgehtipps

Das Kulturministerium hat die Ergebisse der letztjährigen Unterwasserforschungen im Bereich des sogenannten „Fourni-Archipels“ bekannt gegeben.

Freigegeben in Kultur

Das Archäologische Nationalmuseum in Athen ist das weltweit wohl bedeutendste Museum für Kunst und Kultur des antiken Griechenland. Seit Längerem schon sind Maßnahmen zu seiner Modernisierung und Erweiterung in Planung, jetzt wurde eine für die Koordination und Begleitung dieser Arbeiten zuständige ministerielle Kommission vorgestellt.

Freigegeben in Kultur

Wie wird unsere Erde im Jahr 2050 aussehen? Mit dieser Frage befassten sich Jugendliche aus Griechenland im Rahmen der Internationalen Deutscholympiade, kurz IDO.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 3 von 27

 Warenkorb