Login RSS
Mittwoch, 24. September 2014 00:00

Maria Farantouri: "Priesterin" griechischer Musik

Keine Frauenstimme hat das griechische Lied im Ausland so nachhaltig geprägt wie jene der Maria Farantouri. Als Idealinterpretin von Theodorakis-Kompositionen verstand sie es aber gleichzeitig, sich musikalisch nie vereinnahmen zu lassen und ging stets eigene Wege.

Freigegeben in Musiker /Sänger
Seite 5 von 5

 Warenkorb