Login RSS

Sifis und Manolis Papadakis sind Hoteliers aus Leidenschaft. Und sie lieben ihre Heimat, das westkretische Landstädtchen Kissamos und seine bisher touristisch nur wenig erschlossene Umgebung.

Freigegeben in Kreta
Donnerstag, 04. Mai 2017 13:27

Lefkas – Das Inselziel für Autofahrer

Lefkas ist eine von nur zwei griechischen Inseln, die man mit dem Auto auch ohne Fähre erreicht. Die andere ist Evia/Euböa. Das ist ein Bonus, den nicht nur zur Sparsamkeit gezwungene Griechen, sondern auch viele ausländische Wohnmobilisten gern nutzen.

Freigegeben in Ionische Inseln
Mittwoch, 26. April 2017 16:24

Museumsdirektoren aus Leidenschaft

Über 800 Museen warten in Griechenland auf Besucher. Das Nationalmuseum und das Akropolis-Museum in Athen sowie das 2014 wieder neu eröffnende Archäologische Museum in Herakleion auf Kreta gehören zu den bedeutendsten der Welt. Am anderen Ende der Skala stehen die vielen privaten Museen, die ihre Entstehung dem Enthusiasmus Einzelner verdanken. Und davon gibt es gerade in Hellas eine ganze Menge.

Freigegeben in Griechenland Allgemein
Donnerstag, 30. März 2017 11:06

Paranesti: Wald, soweit das Auge reicht

Wer Griechenland nur als wald- und wasserarm kennt, war noch nie in den Rhodopen. Da reichen Laub- und Nadelbäume von den höchsten Bergkämmen bis zu rauschenden Wasserfällen in vielen Bachtälern hinab.

Freigegeben in Thrakien
Freitag, 15. November 2013 18:03

Im Winter in der Altstadt von Rhodos TT

Im Winter gehört die Altstadt von Rhodos den Katzen. Nur wenn die Kreuzfahrer kommen, öffnen ein paar Geschäfte. Ansonsten spielt sich das Leben fast nur in der Neustadt ab. Der sommerliche Sündenpfuhl Faliraki gleicht einer Geisterstadt, das schöne Lindos ist in tiefsten Winterschlaf gefallen. Lohnt es sich trotzdem, in dieser Jahreszeit ein paar Wochen auf Rhodos zu verbringen?
Freigegeben in Tourismus
Seite 3 von 3

 Warenkorb