Donnerstag, 08. August 2019 16:10

Korinth ist eine Reise wert TT

Urlauber, kommst du nach Hellas – fahr nicht an Korinth vorbei. Die Stadt am Golf, bei den Römern der „Ort an zwei Meeren“, steht bei vielen im Ruf, nichts Besonderes zu bieten. Sie hat sich in den letzten Jahren herausgemacht. Außerdem findet man den Namen Korinth oder Kórinthos gleich fünf Mal auf der Landkarte. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Freigegeben in Reportagen
Mittwoch, 12. September 2018 11:07

Eine planlose Fahrt durch kretische Dörfer

Eine Woche ohne Reiseplan. Einfach morgens ans Steuer gesetzt, auf der Karte ein Dorf in der Nähe gewählt – und schon geht es los. Mal sehen, was es heute zu entdecken, zu erleben, zu genießen gibt.

Freigegeben in Kreta
Donnerstag, 14. Dezember 2017 16:58

Ab ins Dorf – Chorió! TT

Wenn wir in Griechenland ins Dorf (Chorió – das o offen wie in Mord) fahren, bedeutet das nicht nur so viel wie „Wir fahren aufs Land", sondern oft ist damit das Dorf gemeint, in dem man entweder das väterliche Haus (patrikó spiti) hat(te), oder aber auch zumindest eine Wohnung gekauft oder – in den selteneren Fällen – angemietet hat.

Freigegeben in Kultur
Montagnacht hat im Westen von Achaia bzw. südwestlich der Hafenstadt Patras auf der Peloponnes ein Waldbrand gewütet. Die Feuerwehr hat die Evakuierung von mindestens drei Dörfern gefordert; letztendlich wurden aber nur einige der älteren Einwohner des Ortes Arla mit einem Bus in ein Nachbardorf transportiert.
Freigegeben in Chronik
Im Nordwesten Griechenlands liegt die Region Epirus. Benannt nach dem Gebirge an der albanischen Grenze. Die Reise des Reportageteams führt unter anderem durch pittoreske Bergdörfer.
Freigegeben in TV-Tipps
Seite 1 von 2