Die Ereignislosigkeit in Sikinos ist ein Ereignis. Dies ist eine völlig andere Welt. Das Leben hat hier einen ganz anderen Takt. Es geschieht nichts, außer dass es Tag und Nacht wird, der Mond zu- und abnimmt, die Wellen mal mehr oder weniger laut rauschen, je nachdem, wie der Wind weht. Mal gar nicht, mal säuselt er nur, dann bläst er heftig. Eine Fähre kommt, sie fährt wieder ab. Das ist es auch schon. Die Insel der Ruhe und Gelassenheit!

Freigegeben in Kykladen

Auf der Insel Sikinos haben Archäologen ein ungeplündertes Grab ans Tageslicht gebracht. Den ersten Erkenntnissen zufolge handelt es sich bei der beigesetzten Person um eine Frau, die zwischen dem 2. bis 3. Jahrhundert nach Christus auf der Kykladen-Insel gelebt haben muss.

Freigegeben in Tourismus