Am Dienstag, dem 13. August, laden der Filmklub der Stadt Aigio sowie der Kulturverein „Byron“ der Nachbarsiedlung Loggos ein zu einem Filmabend. Gezeigt wird „Ein Geschenk der Götter“, eine deutsche Komödie des Regisseurs Oliver Haffner aus dem Jahre 2014, mit Katharina Marie Schubert und dem Deutsch-Griechen Adam Bousdoukos in den Hauptrollen.

Freigegeben in Ausgehtipps

Ab Samstag (10. August) startet die Filmreihe „Park Your Cinema“. Bis einschließlich 31.8. werden jeden Samstag ab 21 Uhr auf der großen Wiese des Stavros Niarchos Parks historische Filme mit Frauen in den Hauptrollen vorgeführt.

Freigegeben in Ausgehtipps

Die Hauptstadt der Kykladen: Die Ägäisinsel Syros. Hinaus über die große Neorion-Schiffswerft und den einladenden Gassen der Hafenstadt Hermoupolis (Hermes´Stadt) thront die orthodoxe Saint Nicholas Kirche.

Freigegeben in Bildstrecken

Im Rahmen des Athener Open Air Film Festivals (AOAFF) zeigt die Athener Filmgesellschaft am heutigen Mittwoch, den 24. Juli, den Mystery-Thriller Blow-Up (1966).

Freigegeben in Ausgehtipps

Auf der diesjährigen internationalen „Comic-Con“ (18. bis 21. Juli) in San Diego im US-Staat Kalifornien wird u. a. der griechische Film „Scopophilia“ vertreten sein. Das 70-minütige Werk entstand 2018. Regisseurin ist die 1984 in Thessaloniki geborene Natalia Lampropoulou. Als zweite Regisseurin wird Elektra Angelopoulou aus Athen genannt.

Freigegeben in Kultur
Seite 1 von 16