Griechenland Zeitung - Land und Leute / Musiker / Sänger / Redaktion

Redaktion

Erstes GenderFest in Griechenland

Gender, also Geschlecht, eines der aktuellsten Themen unserer Zeit. Das merkt man schon anhand der Fragestellungen, die derzeit öffentlich diskutiert werden: Toiletten für Transgender oder gemeinsame Toiletten in Universitäten? Neutrale Artikel und Endungen, um niemanden zu benachteiligen? Was macht einen zugehörig zu einem Geschlecht? Ist es mehr als das offensichtliche, oder ist jeder einfach das, wonach er sich fühlt oder auch nicht fühlt? 

Human Rights Watch fordert Verbringung von Flüchtlingen aufs Festland

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) hat die griechische Regierung am Montag aufgefordert, mithilfe der Europäischen Union mehrere tausende Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufs Festland zu bringen. Die Organisation verweist auf die miserablen Lebensbedingungen der Flüchtlinge in den überfüllten Camps auf den Inseln, vor allem seit Einbruch des Winters zum Jahreswechsel.

Wolken, Wolken, Wolken

Im Norden Hellas sind Regenwolken in der Überzahl, Sonne gibt es nur selten. Der Wind weht dabei schwach. Im Süden ist es ähnlich, jedoch schafft es die Sonne hier öfter, sich durch die dichte Wolkendecke zu kämpfen. Hier weht der Wind böenartig. 
Diesen RSS-Feed abonnieren