Griechenland Zeitung - Land und Leute / Musiker / Sänger / Redaktion

Redaktion

„Patrino karnavali“- Karneval in Patras

Wilde Farben, ein buntes Treiben, Fantasie, Wahnsinn und Inspiration. All das,  aber ohne „Alaaf“ und  „Helau“. Am ähnlichsten zum deutschen Karnevals- oder Faschingstreiben ist hier in Griechenland wohl das in Patras. Umzüge, lustige Kostüme, Satire, Musik und Tanz für Groß und Klein. Der sogenannte „Patrino karnavali“ lockt jedes Jahr „Narren“ aus dem ganzen Land an. Über 10.000 Menschen sind in der Hafenstadt in Karnevalsvereinen aktiv. 

Niarchos-Kulturzentrum feierlich an Griechenland übergeben

Athen hat ein neues Juwel, mit dem es im internationalen Städtewettbewerb punkten kann: Den Niarchos-Kulturpark an der Küste mit einem neuen Opernhaus und dem Neubau der Nationalbibliothek. Der 21 Hektar große Park mit den Gebäuden des italienischen Stararchitekten Renzo Piano wurde am gestrigen Donnerstag in einer Feierstunde auch offiziell an den griechischen Staat übergeben, der nunmehr der alleinige Eigentümer ist.
Diesen RSS-Feed abonnieren