Freitag, 13. November 2015 17:16

Ankunft im neuen Leben

Die riesige, einem Flugzeugträger nicht ganz unähnliche Fähre steuert gemächlich den Hafen von Igoumenitsa im Westen Griechenlands an. Ich sitze noch in der Cafeteria und schlürfe meinen Frappe, meinen kalten Kaffee nach einer durchwachten, kalten Nacht. Ruhige und unruhige Gedanken wechseln sich ab, pulsieren durch mich hindurch, machen sich immerzu Luft.

Freigegeben in Leser-Wettbewerb 2015
Freitag, 13. November 2015 16:53

Der griechische „Gordische Knoten“

Was mich mit Griechenland verbindet ist nicht nur mein griechischer Name, mein in den Adern fließendes griechisches Blut sondern, der Geräuschpegel der so von Lebendigkeit protzt. Die vollen Cafes, die Gerüche der Grillmeilen, das laute reden und gestikulieren der Griechen. Diese Offenheit und Herzlichkeit.

Freigegeben in Leser-Wettbewerb 2015
Freitag, 13. November 2015 16:13

Mit dem Bus ins Traumziel: Naussa auf Paros

Als ich 1975 das erste Mal nach Athen flog – ich hatte nur den Flug von München gebucht – hieß es improvisieren... DM in Drachmen wechseln, Schiffsabfahrten von Piräus erkunden und anderes mehr, konnte ich nur vor Ort – von Internet war ja damals keine Spur.

Freigegeben in Leser-Wettbewerb 2015
Seite 13 von 13