Montag, 16. November 2015 12:30

Urlaub im Lande der Götter

Erst jetzt sind wir wieder vom Griechenlandurlaub zurückgekehrt.

Zweimal im Jahr genießen wir das Vergnügen, uns für zwei Wochen in Griechenland aufzuhalten und die wunderbaren Menschen, das faszinierende Land und die kiloansetzende Küche zu genießen. Es ist jedes mal wieder super und auf neue neu.

Freigegeben in Leser-Wettbewerb 2015
Montag, 16. November 2015 11:44

Ellada mou ...

deine Luft zu atmen ...
dich zu riechen ...
... dein Licht so einzigartig und besonders ...
es taucht die Welt in unbeschreiblich schöne Farben ...

Freigegeben in Leser-Wettbewerb 2015
Montag, 16. November 2015 11:13

Ein Band der nicht zu erklären ist

Meine Geschichte war über viele Jahrzehnte nur im engsten Kreis bekannt, zu groß war die Möglichkeit deswegen ausgelacht oder bestenfalls mit mitleidigem Kopfschütteln bedacht zu werden.

Freigegeben in Leser-Wettbewerb 2015
Montag, 16. November 2015 11:06

Aigio - Hellas ohne Filter

Die meisten fahren vorbei an ihr - dieser Stadt, lassen sie links oder rechts liegen auf dem Weg nach Patras oder nach Athen. Manche bewusst, weil sie nichts mit diesem Bauern und Hirtennest zu tun haben wollen - meistens die Intellektuellen aus Patras oder Athen - oder unbewusst, weil sie gar nicht wissen, was sie verpassen. Touristen machen nur selten Station hier. Mal tanken oben an der Shell beim Krankenhaus und dann wieder weiter, ja, oder wenn man die romantische Abkürzung nimmt mit der Fähre von der anderen Seite. Aber dann schnell, schnell weiter und raus aus der Stadt. Korinth, Olympia, Delphi, Mykene - die alten Steine rufen.

Freigegeben in Leser-Wettbewerb 2015
Montag, 16. November 2015 10:43

Der Traum des Lebens

... und sie träumen den Traum des Lebens immer noch am Schönsten

Es ist ja nicht so, dass in Griechenland das Meer blauer ist als anderswo auf dieser Welt.
Auch die Sandburgen halten im Sand der griechischen Strände nicht besser als irgendwo anders.
Und selbst die kulinarischen Highlights kommen vermutlich anderorts heißer,
wenn auch nicht besser, auf den Teller, der auf einer Papiertischdecke platziert wurde.

Freigegeben in Leser-Wettbewerb 2015
Seite 12 von 13