Rückblickend wurde an positive Nachrichten erinnert: Der Jahresanfang habe noch „Anzeichen eines wirtschaftlichen Aufschwungs gezeigt“. Das sagte der Minister für Entwicklung und Investitionen Adonis Georgiadis am Mittwoch während der Vorstellung des Regierungsprogramms zum Neustart der griechischen Wirtschaft nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie.

Freigegeben in Politik

Unter dem englischsprachigen Slogan „Restarttourism“ will Griechenland die Corona-Pandemie in der Fremdenverkehrsbranche bekämpfen. Das teilte Tourismusminister Charis Theocharis am Mittwoch (20.5.) im Fernsehen mit. Eingebettet waren seine Ausführungen im Anschluss an eine TV-Ansprache von Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis, nach der sich auch Finanzminister Christos Staikouras, Arbeitsminister Jannis Vroutsis und der Minister für Entwicklung und Investitionen Adonis Georgiadis zu Wort gemeldet hatten.

Freigegeben in Politik

Finanzminister Christos Staikouras sprach am Mittwochabend (20.5.) von einem „gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Schock“, der international durch den Ausbruch der Corona-Pandemie hervorgerufen worden sei. Vorangegangen war eine TV-Ansprache des Ministerpräsidenten Kyriakos Mitsotakis an das Volk, in dem dieser den generellen Kurs seiner Regierung in Sachen Pandemie-Bekämpfung skizziert hatte.

Freigegeben in Politik

Die touristische Saison beginnt dieses Jahr am 15. Juni. Das erklärte Premierminister Kyriakos Mitsotakis am Mittwoch (20.5.) in einer Rede an die Bevölkerung. Ab dem 1. Juli werden Flüge aus dem Ausland touristische Destinationen in Griechenland direkt anfliegen. Bei den Ankommenden werden lediglich Stichprobetests auf das Corona-Virus durchführt, so der Premier. Nach wie vor werde man sich streng an die hygienischen Protokolle halten. Dies werfe jedoch „keinen Schatten auf unsere leuchtende Sonne und die Schönheit Griechenlands“, stellte er fest.

Freigegeben in Politik
Donnerstag, 21. Mai 2020 10:46

Rückkehr des Wetters zur Normalität

Am heutigen Donnerstag (21.5.) verabschiedet sich endgültig die erste Hitzewelle des Jahres: Fast überall in Hellas ist es bewölkt, und es kommt zu Niederschlägen; die Temperaturen sinken um etwa zehn Grad, und die Höchstwerte bewegen sich meist zwischen 18 und 26° C.
Freigegeben in Wetter
Seite 3 von 2937