Kultur- und Ausgehtipps für Athen

  • geschrieben von 

Der gesamte Balkan versammelt sich heute abend im Herodes Attikus-Theater. Unter dem Titel „Klänge des Balkans“ agiert die griechische Sängerin Savvina Jannatou gemeinsam mit Künstlern aus Bulgarien, Serbien und der Türkei.

Im Rahmen des 11. Foto-Monats wird heute in der griechisch-amerikanischen Union die Ausstellung "Still-Leben" der US-Amerikanerin Barbara Crane eröffnet. Die Schau dauert bis zum 16. Oktober. Crane fotografierte tote Vögel und Kleintiere in der Phase ihrer Zersetzung. Viel Spaß also!

Junge Bands stellen sich heute im Theatro Petras in Petroupolis vor. Mit dieser Veranstaltung wird das zweite Jugend-Musik-Festival abgeschlossen. Der Eintritt ist frei. Harte Klänge aus Kalifornien werden heute abend im Athener "An Club" serviert.

Unter dem ungarischen Band-Leader Zoli behandelt die Gruppe Ignite in ihren Songs in erster Linie ökologische Themen. Sekundiert wird Ignite von der griechischen Band No Balance. Beginn der Veranstaltung ist 21.00 Uhr. Die Tickets kosten 18 Euro.

Die große alte Dame des griechischen Liedes, Marinella, beschließt heute im "Theatro Vrachon Melina Merkouri" ihre Sommer-Auftritte. Marinella liefert dabei Kostproben aus ihrer musikalischen Karriere von den 60er Jahren bis heute. Beginn der Veranstaltung ist 21.00 Uhr. Die Karten kosten 25 Euro.
(© Griechenland Zeitung)

Nach oben