Kultur- und Ausgehtipps

  • geschrieben von 

Wer nach einem besonderen Weihnachtsgeschenk sucht, der sollte sich ab morgen in die Stoá in der Panepistimíou-Straße 10 begeben.

Vier Künstler bieten dort Geschenke der besonderen Art an. Dabei sind Nikolétta Andreádi, Nikos Stamatiádis, Aria Poúliou und Alíki Kouváka.

Das Megaro Moussikis lädt heute abend zu einem musikalischen Abend für Kinder nach dem Märchen von Emmanuel Roídis. Titel des Märchens ist „Der Apfelbaum“. Den tänzerischen Teil übernimmt die der Tanzgruppe Griffon.

Im Kunstzentrum in Chalandri in der Garýtou-Straße 53 tritt heute abend und noch bis zum Samstag das bekannte russische Moiseyev-Ballett mit traditionellen Volkstänzen aus Russland und anderen Ländern auf. Die Vorstellung beginnt um 20.30 Uhr. Der Eintritt kostet 50 beziehungsweise 75 Euro.

Das griechische Ensemble moderner Musik gibt heute ein Konzert im Odeion Filíppos Nákkas in der Ippokrátous-Straße 41. Dirigent ist Valeri Oreskin. Der Eintritt ist frei.

Im Half Note Jazz Club treten heute zum letzten die Musiker Ravy Magnifique und Dave Liebman auf. Das Half Note befindet sich in der Trivoniánou-Straße 17 im Stadtteil Mets.

Der erfahrene Gitarrist Jorgos Papadopoulos übt sich heute in Flamenco-Melodien. Er hat seinen Auftritt im „Makári“ in der Zoodóchou Pigís-Straße 125 .

Funkig geht es indessen im „Mikró Mousikó Theatro“ zu. Dort wird die Gruppe „Funky Wizards“ auf der Bühne stehen. Das Theater befindet sich in der Veíkou-Straße 33 in Koukáki.
(© Griechenland Zeitung)

 

Nach oben