Sternenhimmel über Athen

  • geschrieben von 
© Visitor Center Pentelis (Pentelis-Kuppel) © Visitor Center Pentelis (Pentelis-Kuppel)

Wer die zahlreichen Sterne über der griechischen Hauptstadt ganz genau beobachten möchte, der sollte dem Nationalen Observatorium von Athen unbedingt einen Besuch abstatten.

Auch im September veranstaltet das Besuchszentrum des astronomischen und astrophysikalischen Instituts  geführte Abendtouren, bei denen man Wissenswertes über das Weltall und erstaunliche, neue Entdeckungen erfährt. Das große Teleskop des Observatoriums erlaubt dem Besucher einen direkten Blick ins Weltall mit perfekter Sicht auf Planeten und Monde.

Das Observatorium  befindet sich auf dem Nymphenhügel im Stadteil Thiseion. Der Bau der Sternwarte, des Asteroskopeions, wurde 1842 vom Baron Sinas aus Wien finanziert und vom dänischen Architekten Theophil Hansen konstruiert. (GZjs)

Wann: 16., 21., 22. Und 29. September, 20 Uhr

Wo: Nymphenhügel, Thiseion

Tickets: 5 Euro

Weitere Infos: http://www.astro.noa.gr

Nach oben