Der Hipster-Weihnachtsmarkt: The Christmas Meet Market

  • geschrieben von 
Fotos: © www.themeetmarket.gr Fotos: © www.themeetmarket.gr

Weihnachtszeit bedeutet gemütliche und besinnliche Stunden mit Familie und Freunden zu verbringen: Der ideale Ort, weit weg vom kommerziellen Weihnachtschaos, ist der Christmas Meet Market im Athener Konservatorium am dritten Adventswochenende. Der Hipster-Markt ist vor allem für junge Leute und Junggebliebene ein absolutes Pflichtprogramm.

Dort werden außergewöhnliche, selbstgemachte und vor allem lokale Produkte verkauft. Wie bereits der Name andeutet, werden aber auch der Austausch und die Begegnung großgeschrieben. Die Besucher haben die Möglichkeit gesundes Superfood aus der Region zu schlemmen und an verschiedenen Ständen besondere Weihnachtsgeschenke zu ergattern. Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen: An beiden Tagen legen angesagte DJs auf. Außerdem ist ein buntes Kinderprogramm, organisiert vom griechischen Kindermuseum und der Yfi-Keramikwerkstatt, u.a. mit Töpfern für die jüngsten Besucher vorbereitetet. Den Meet Market gibt es bereits seit 2007. Damals fand er noch als kleiner Insider-Markt mit nur 20 Ausstellern in der angesagten Bar K44 in Gazi statt. Inzwischen zählen über 100 Aussteller und Künstler zum festen Bestandteil des Marktes. 

181202 Kultur small

Wann: Samstag, 15.12., von 12 Uhr bis 23 Uhr und Sonntag,16.12., von 12 Uhr bis 22 Uhr.

Wo: Athener Konservatoirum, Vasileos Georgiou B 17-19, 10675 Athen.

Kosten: Eintritt frei.

Weitere Infos: www.themeetmarket.gr oder telefonisch unter 2103624707.

(GZad)

Nach oben