Große Gala zum Jahreswechsel

  • geschrieben von 
Foto: © Akriviadis / Megaron Foto: © Akriviadis / Megaron

Mit der „Megaron Grand Gala“ wird das neue Jahr feierlich eingeläutet. Die Galanacht verspricht ein musikalisches Feuerwerk der besonderen Art und lässt das Jahr 2018 mit klassischen Melodien ausklingen.

Ein bunter Mix aus Opern und Operetten werden auf dem festlichen Konzert zu hören sein. Gemeinsam mit dem Athener Staatsorchester und zahlreichen Sängern werden Werke von Komponisten wie Verdi, Strauss und Lehar vorgetragen. Das Athener Staatsorchester wird von George Petrou dirigiert, der mit seinen Musikern vor allem mit Wiener Walzermelodien begeistern wird. Die beiden Opernstars Tasis Christogiannopoulos (Bariton) und Vassia Alati (Sopran) singen Duette und Arien von Meistern wie Rossini, Donizetti, und Verdi. Die aufstrebende Nachwuchssängerin Alati wurde erst kürzlich mit dem Maria-Callas-Stipendium ausgezeichnet.

Wann: Sonntag, 30. Dezember, um 20.30 Uhr.

Wo: Megaron Moussikis, Christos Lambrakis Hall, Vas. Sofias, Athen

Kosten: Tickets ab 16 Euro, Studenten und Senioren ab 11 Euro.

Weitere Infos und Tickets: www.megaron.gr oder telefonisch unter 2107282333.

(GZad)

Nach oben