Vorhang auf! Museum für zeitgenössische Kunst in Athen

  • geschrieben von 
Archivfoto (©.emst.gr) Archivfoto (©.emst.gr)

Das Museum für zeitgenössische Kunst in Athen im Fix-Gebäude an der Syngrou-Avenue wird an diesem Freitag (28.2.) für das Publikum seine Pforten öffnen. Im gesamten Monat März bleibt der Eintritt für alle Besucher kostenlos. Das Museum sollte bereits im Jahre 2004 zu den Olympischen Spielen eröffnet werden. Die Ausstellung beherbergt u. a. Werke von van Gogh, Pollock sowie anderen weltbekannten Künstlern. Eine offizielle Eröffnung des Museums soll zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

Wo: Leoforos Kalirois/Leof. Frantzi, 11743 Athen
Wann: ab 28.2., dienstags bis sonntags jeweils 11-19 Uhr


Mehr Informationen
(Griechenland Zeitung / ri)

Nach oben