Kathará Deftéra – Rosenmontag

  • geschrieben von 
Foto (GZ / Jan Hübel) Foto (GZ / Jan Hübel)

Mit dem „Reinen Montag“ beginnt die 48 Tage dauernde Fastenzeit der orthodoxen Kirche, die erst in der Nacht des Karsamstags (18./19.4.) zu Ende geht. Traditionell darf an diesem Tag kein Fleisch von einem Tier, das blutet, gegessen werden. Da der Rosenmontag in Griechenland ein Feiertag ist, treffen sich viele Einheimische und Gäste zum Drachensteigen oder gemeinsamem Picknick am Strand oder einem Hügel. Treffpunkt n Athen ist der Philopappos-Hügel.

Wo: in ganz Griechenland

Wann: ganztägig

(Griechenland Zeitung / fg)        

Nach oben