Am kommenden Donnerstag führt das Athener Staatsorchester im Athener Megaron Moussikis ein Werk auf, das selbst nach mehrmaligem Hören nicht einen einzigen Funken an Zauber verliert: Die Rede ist von Antonio Vivaldis (1678-1741) bekanntester Komposition, den „Vier Jahreszeiten“.

Freigegeben in Ausgehtipps

Das beliebte Nussknacker-Weihnachtsmärchen, was in Form von Verfilmungen, bis hin zu Ballettshows und Musicals weltweit gerne gesehen wird, nimmt eine neue Gestalt an. 

Freigegeben in Ausgehtipps

Das Athener Staatsorchester gibt im November noch 3 Konzerte im Athener Megaron Moussikis.

Freigegeben in Ausgehtipps
Donnerstag, 06. Oktober 2016 10:35

Ausgehtipp: „Die Städte der Musik: Leipzig“

Musik erklingt auch am kommenden Freitag aus dem Christos Lambrakis Saal im Megaron Moussikis. Das Eröffnungskonzert des Zyklus „Musikstädte“ findet dort mit Unterstützung der Deutschen Botschaft in Athen statt. Werke von Richard Wagner, Robert Schuhmann und Ludwig van Beethoven werden unter der musikalischen Leitung von Stefanos Tsialis von dem Athener Staatsorchester gespielt. 

Freigegeben in Ausgehtipps

Im Rahmen des Athener Festivals begrüßt das Athener Staatsorchester am heutigen 1. August um 21.00 im Theater des Herodes Atticus den heißen Sommermonat August. Mit dabei ist nicht nur das Athener Staatsorchester sondern auch der berühmte Dirigent Vladimir Ashkenazy sowie sein Sohn, der Solist Dimitri Ashkenazy, sind mit dabei.

Freigegeben in Ausgehtipps