Mittwoch, 24. Mai 2017 12:23

Fussball-Freundschaftsspiel „Ü 60“

Der deutschsprachige Kulturverein Magnesiens „Iason“ veranstaltet sein viertes deutsch-griechisches Fussball-Freunschaftsspiel „Ü 60“ in Volos.

Freigegeben in Ausgehtipps
Auch am Dienstag zeigte die griechische Nationalmannschaft keine gute Leistung und enttäuschte im Freundschaftsspiel gegen Polen im Karaiskakis-Stadion von Piräus, das torlos mit 0:0 endete. Wie auch schon beim EM-Qualifikationsspiel gegen Malta am Samstag fehlte den Griechen die nötige Kreativität im Spielaufbau, obwohl Trainer Fernando Santos die Partie mit einer stark veränderten Mannschaftsaufstellung begann. Insgesamt acht Akteure, die in Valletta in der Startaufstellung standen, waren dieses Mal von Anfang an dabei.„Einige der Spieler sollte das Teamgefühl im Vordergrund rücken und nicht ihr eigenes Ego“, sagte Santos nach dem Schlusspfiff enttäuscht. Ein positiver Nebeneffekte des tristen 0:0: - Santos ist seit neun Spielen mit Griechenland ohne Niederlage und stellt somit einen neuen Rekord als Nationaltrainer Griechenlands auf.
Freigegeben in Sport