MusikIm Attiko Theatro gibt es am heutigen Freitag ein Konzert mit dem Titel: „Emeis oi Ellines … ki omos akoma tragoudame“ – zu Deutsch: „Wir Griechen … dennoch wir singen noch“. Auf der Bühne stehen dann Jorgos Papadopoulos, Jorgos Ydraios, Maria Spyropoulou und Eleftheria Kourlia. Das Konzert des Freitags beginnt um 21.00 Uhr. Das Attiko Alsos befindet sich in der Karpenissioti-Straße, an der Rundstraße von Galatsi.
Freigegeben in Ausgehtipps
Dienstag, 10. August 2010 15:12

Kultur und Ausgehtipps für Athen (10.08.2010)

Musik Im Attiko Theatro gibt es am morgigen Mittwoch ein Konzert mit griechischer Musik und mit Michalis Violaris, Andriana Kollia, Takis Konstantakopoulos und einem fünfköpfigen Orchester. Das Konzert beginnt um 21.00 Uhr, und der Eintritt ist kostenlos. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 210 36 21 601. KinoWer unter Ihnen, in den kommenden Tagen, ein Freiluftkino besuchen möchte, der kann dort sogar einen deutschsprachige Film genießen.
Freigegeben in Ausgehtipps
Klassische MusikDas Budapest Festival Orchestra interpretiert am heutigen Dienstag Symphonien von Beethoven im Megaron Moussikis. Mit ihnen stehen heute auf der Bühne der Chor des staatlichen Rundfunks und Fernsehens ERT sowie der Chor Makedonia. Die Vorstellung findet im Raum „Christos Lambrakis“ des Athener Megaron Mousikis statt. Die Musikalische Leitung hat Ivan Fischer. Das Megaron Mousikis befindet sich in der Vassilissis Sofias Straße Ecke Kokkali.
Freigegeben in Ausgehtipps
Deutsches KinoDer deutsche Film von Fatih Akin „Soul Kitchen" spielt in deutscher Sprache auch in den griechischen Kinos und wird dort mit griechischen Untertiteln gezeigt. Der Handlungsort dieses Filmes ist Hamburg, und der Hauptdarsteller ist der Deutsch-Grieche Adam Bousdoukos. In Athen wird „Soul Kitchen" im Kino Asteria in der Kifissias Avenue 336 vorgeführt. Vorstellungen gibt es täglich um 18.00 Uhr.
Freigegeben in Ausgehtipps
Im Goethe-Institut gibt es heute ein Konzert der griechischen Gruppe moderner Musik. Der Titel der Vorstellung lautet: „Mythos und Traum“. Es werden Werke von Kana, Panajotaki und Stravinsky interpretiert. Die Vorstellung beginnt um 20.30 Uhr und der Eintritt ist kostenlos.
Freigegeben in Ausgehtipps