Kultur und Ausgehtipps für Athen (10.08.2010)

  • geschrieben von 
Musik Im Attiko Theatro gibt es am morgigen Mittwoch ein Konzert mit griechischer Musik und mit Michalis Violaris, Andriana Kollia, Takis Konstantakopoulos und einem fünfköpfigen Orchester. Das Konzert beginnt um 21.00 Uhr, und der Eintritt ist kostenlos. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 210 36 21 601. KinoWer unter Ihnen, in den kommenden Tagen, ein Freiluftkino besuchen möchte, der kann dort sogar einen deutschsprachige Film genießen.
achige Film genießen. Es handelt sich um die Komödie Soul Kitchen von Fatih Akin. Die Geschichte spielt in Hamburg. Der Hauptdarsteller Zinos Kazantzakis ist ein Deutschgrieche aus Hamburg, er wird von Adam Bousdoukos gespielt. Der Film ist auch eine Erinnerung an Monica Bleibtreu, die in Soul Kitschen als die Oma Nadines ihren letzten großen Auftritt hatte. Monica Bleibtreu ist 2009 verstorben. Sehen können Sie den Film im Cine Gerakas, in der Miltiadou Straße, Ecke Garyttou, in Gerakas (neben dem Schwimmbad). Vorführungen gibt es jeweils um 21.00 und um 23.00 Uhr. Der Eintritt kostet 6 Euro. Ermäßigte Tickets für Kinder und Studenten kosten 4 Euro. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 210 66 12 7 17.  Auch im Kino Florida in Zouberi können Sie heute Soul Kitchen sehen. Das Kino befindet sich in der Leoforos Posidonis 124, in Zouberi. Vorführungen gibt es um 21.00 und um 23.10 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 22 940 96 9 23. 

Ausstellungen
Im Archäologischen Nationalmuseum gibt es bis zum 25. August die Ausstellung „Eretria: Blick in eine antike Stadt“. Der Besucher wird durch die Vergangenheit der antiken Stadt von Eretria auf der Insel Euböa geführt. Das Museum ist montags ab 13.30 Uhr und bis 20.00 Uhr geöffnet. Dienstags bis sonntags kann man das Museum von 8.30 bis 15.00 Uhr besichtigen. Der Eintritt kostet 7 Euro. Personen, die über 65 Jahre alt sind, und sich entsprechend ausweisen können, bezahlen nur 3 Euro. Studenten und Jugendliche unter 18 Jahren können das Museum kostenlos besichtigen. Das Nationale Archäologische Museum befindet sich in der Patission Straße 44. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 210 82 177 17.

„Ernst Ziller, Architekt, 1837-1923“, so lautet die Ausstellung, die bis Ende August in der Nationalpinakothek zu sehen ist. Vorgestellt werden architektonische Werke des bedeutenden deutschen Architekten, der u.a. das Gebäude des heutigen Sitzes des Staatspräsidenten, das Numismatische Museum, das Nationaltheater und das Gebäude, in dem das Museum für Kykladische Kunst untergebracht ist, entworfen hat. Die Nationalpinakothek befindet sich in der Vasileous Konstantinou Straße 50. Besuchen kann man die Ausstellung montags bis samstags ab 9.00 und bis 15.00 Uhr. Am Sonntag hat das Museum von 10.00 bis 14.00 Uhr geöffnet. Am Dienstag bleibt es für Besucher geschlossen. Der Eintritt kostet 6,50 Euro. Ermäßigte Tickets kosten 3 Euro. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 210 72 35 9 37.

Im Rahmen des Greek Festivals finden noch bis zum 12. September gleich zwei Ausstellungen statt. Es handelt sich um „Personages“ von Louise Bourgeois und „Nuds Cycladic“ von Sarah Lucas. Die Werke beider Künstler werden im Museum Kykladischer Kunst, in der Neofytou Douka Straße 4 ausgestellt. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 210 7228321.

Nach oben