Bildstrecke: Die Übergabe des Olympischen Feuers

Im Rahmen einer Zeremonie im Panathenaischen Stadion wurde das Olympische Feuer am Mittwoch, den 27. 4., an die brasilianische Delegation übergeben - exakt 100 Tage vor dem Start der Sommerspiele 2016. Zuvor ging der Fackellauf sieben Tage lang durch Griechenland, nach einem Zwischenstopp in der Schweiz wird die Flamme direkt nach Brasilien transportiert.

Fotos: Griechenland Zeitung / HOC


Das Panathenaische Stadion - imposant wie die Schlangen beim Einlass.

Auch brasilianische Vertreter waren im Publikum.

In das auch als Kallimármaro bekannten Stadion passen bis zu 45.000 Zuseher - gut die Hälfte der Plätze blieb leer.



Die griechische und brasilianische Nationalhymne sowie die olympische Hymne sang ein Kinderchor (Foto: HOC).

Drei Olympia-Medaillengewinner durften die Fackel im Stadion tragen.



(Foto: HOC)


(Foto: HOC)


(Foto: HOC)


Auch die Aussicht aus dem Stadion ist bemerkenswert.





Nach oben