Weihnachtsbasar in der Deutschen Schule Athen

Auch wenn das Wetter noch schön ist in Athen, oder vielleicht gerade deshalb: am Samstag (2.12.) und Sonntag (3.12.) herrschte auf dem Weihnachtsbasar der Deutschen Schule Athen (DSA) eine angenehme vorweihnachtliche Stimmung: Mit Christbäumen, Bratwurst und Glühwein – ganz wie es sich gehört.

Unsere Bilder (© Griechenland Zeitung) wurden unter anderem während der Eröffnung des Weihnachtsbasars der DSA aufgenommen. Zu sehen sind der deutsche Botschafter, Jens Plötner, und die österreichische Botschafterin, Andrea Ikić-Böhm, die jeweils auch eine kurze Ansprache hielten – und bitteschön / parakaló: Sowohl auf Deutsch als auch auf Griechisch! Anschließend wurde das rote Band zerschnitten: Hereinspaziert! Auch unsere Fotos sollen eine kleine Impression von der Atmosphäre auf dem Weihnachtsbasar vermitteln. (Griechenland Zeitung / yk).

 


Das Team der Griechenland Zeitung auf dem Basar

Zu sehen sind unter anderem der deutsche Botschafter, Jens Plötner und die österreichische Botschafterin, Andrea Ikić-Böhm

Eröffnung des Weihnachtsbasars in der Deutschen Schule Athen (DSA)

Eröffnung des Weihnachtsbasars in der Deutschen Schule Athen (DSA)

Stand mit Schweizer Gebäck

Die Aula der DSA mit vielen Ständen mit selbstgemachten Sachen und Süßigkeiten, unter anderem aus Deutschland und der Schweiz

Stand mit hausgemachter Marmelade

Stand mit selbstgemachtem Christbaumschmuck und Deko

Die Aula der Deutschen Schule Athen

Deutscher Süßigkeitenstand von Schülerinnen und Schülern der DSA

Innenhof der DSA

Innenhof der DSA, Essbereich

Stand der Griechenlandhilfe für

Bücherecke

Innenhof der DSA

Flohmarkt

Bierstand


Bratwurst-Stand

Bratwurst-Stand

Stand der Schüler der DSA mit selbstgestalteten Kalendern

Stände der handgemachten Adventskränze

Essensstand der „Süßen Sünden

Frische und warme Brezeln am Brezelstand

Nach oben