Das „Grüne Gold“ am Golf von Korinth

Die Ernte der Oliven, das ist fast wie im Krieg, sagen die Griechen. Man muss auf alles vorbereitet sein. Da gibt es richtig viel zu tun. Und helfen muss so ziemlich jeder.

Unsere Olivenhaine befinden sich am Golf von Korinth, in der Region zwischen Ägion und Patras. Hier befindet sich alles noch in Familienbesitz. Der größte Teil der Arbeit wird mit der Hand erledigt. Nach der Ernte geht es in die Ölmühle. Hier wird das „Grüne Gold“ kalt gepresst, abgefüllt und mit unserem Label versehen: Mythos Olivenöl. Es hat einen sehr geringen Säuregrad von deutlich unter 0,5 Prozent. Bestellen können Sie es auf der Webseite der Griechenland Zeitung. Dort gibt es auch ein Video, das die Produktion des Öls von der Ernte bis zur Abfüllung in die Flasche dokumentiert.

(Text und Fotos: © Griechenland Zeitung / jh)







































Nach oben