Wein und Petimezi: eine große Anstrengung und ein kleines Fest

Seinen eigenen Wein herzustellen, das ist eine schöne Sache. Der 88-Jährige Thanos weiß das nur zu gut: Jedes Jahr im Frühjahr beschneidet er die Reben, düngt seinen Weinberg und hat das ganze Jahr ein wachsames Auge darauf. Nun ist die Zeit der Ernte gekommen. Eine große Anstrengung und ein kleines Fest.

Wichtig ist – wie bei den Oliven – dass zwischen der Ernte der Reben bis zur Herstellung des Mostes möglichst wenig Zeit vergeht. Bei Thanos ist das eine Sache von wenigen Stunden. Er hat zum Glück fleißige Helfer aus dem Dorf, die ihn bei den Arbeiten unterstützen. Einer der Höhepunkte ist nicht nur das Pressen der Trauben; gleich danach wird ein Teil des frischen Mostes abgezweigt und für die Herstellung des Petimezi gewonnen: Ein Natursirup, der ohne den Zusatz künstlichen Zuckers oder gar von Chemikalien hergestellt wird. Hellasproducts hat ab November Petimezi im Angebot. Probieren Sie mal! Lassen Sie sich überraschen.

Text und Fotos: Jan Hübel

Nach oben