Login RSS

131 Wald- und Buschbrände in ganz Griechenland

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen. Begünstigt durch die hohen Temperaturen und die zum Teil außerordentlich starken Winde wüteten das Wochenende über in ganz Griechenland viele Wald- und Buschbrände. Den Angaben der Feuerwehr zufolge wurden insgesamt 131 Brandherde registriert. Besonders verheerend war ein Feuer auf der Ägäis-Insel Skyros, das erst am Montag unter Kontrolle gebracht werden konnte. Dabei wurden rund 600 Hektar Wald- und Buschland vernichtet.
et. Um der Flammen Herr zu werden, befanden sich 26 Feuerwehrautos mit 78 Feuerwehrmännern sowie weitere 125 Feuerwehrleute zu Fuß im Einsatz. Unterstützt wurden die Löscharbeiten von drei Hubschraubern und zwei Feuerlöschflugzeugen.
Weitere Brände wüteten in der Nähe von Salamina, in Chalkida auf der Insel Euböa, in der Nähe von Korinth, in der Präfektur Lakonia auf der Peloponnes und in der Präfektur Boötien.
Heute Morgen um 9.25 Uhr wurde ein weiteres Feuer bei Daskaleio, Nähe Keratea, Attika, gemeldet. Ein Hubschrauber sowie 8 Feuerwehrfahrzeuge mit 24 Mann Besatzung waren mit der Bekämpfung des Feuers beschäftigt. Weiterhin sehr hohe Brandgefahr wird für die Inseln Chios, Samos und Ikaria gemeldet. (Griechenland Zeitung / eh)

Nach oben

 Warenkorb