In der Nacht vom Montag auf Dienstag (2./3.9.) hat die Feuerwehr einen Buschbrand auf dem attischen Gebirgszug Hymmetos nordöstlich von Athen unter Kontrolle gebracht.

Freigegeben in Chronik
Griechenland / Athen. Zwei Athener Schulen mussten wegen des H1N1-Virus schließen. Es handelt sich um das American College in Agia Paraskevi und um die Griechisch-Amerikanische Schule in Psychiko. Anfang dieser Woche haben aus dem gleichen Anlass Schulklassen in Chaidari und Melissia den Unterricht vorläufig abgebrochen. Diese Entscheidung musste die Präfektur Athen fällen, nachdem ein großer Teil der Schüler in diesen Schulen am Virus erkrankt war.
Freigegeben in Politik
Montag, 27. September 2010 16:37

Kultur und Ausgehtipps für Athen (27.09.2010)

Am Montag  gibt es im Herodes Attikus Theater das bekannte Werk gegen den Krieg „Die Kalender einer traurigen Königin“. Es handelt sich nicht nur um einen theatralischen Monolog, wo musikalische Elemente hinzugefügt werden, sondern auch  um eine Mischung von klassischen und zeitgenössischen Texten. Das Herodes Attikus Theater befindet sich am Fußweg Dionisiou Aeropagitou, direkt unterhalb der Akropolis. Die Erzählerin ist Maria Nafpliotou und sie wartet auf die Besucher am heutigen Montag um 21.00 Uhr.
Freigegeben in Ausgehtipps
Griechenland / Athen. Der U-Bahnhof Agia Paraskevi wird voraussichtlich noch im Dezember in Betrieb gehen. Damit ist die Linie 3 zum Flughafen endlich komplett. Was die Erweiterung derselben Linie in Richtung Piräus anbelangt, so hofft das Ministerium für Infrastruktur und Transport auch hier auf schnelle Fortschritte. Die Arbeiten an diesem Projekt mussten wegen des Siemens-Skandals unterbrochen werden.
Freigegeben in Wirtschaft