Im nordgriechischen Nymfäo ist der Frühling ausgebrochen: Im dortigen Schutzgebiet sind die Bären aus dem Winterschlaf erwacht und haben ihre Höhlen verlassen.

Freigegeben in Chronik

Der Frühling naht unaufhaltsam. Das beweist auch das Erwachen der Braunbären der Tierschutzorganisation Arcturos in Nymfäo in Nordgriechenland. Sie befanden sich seit etwa zwei Monaten im Winterschlaf; so lange war das etwa fünf Hektar große Schutzgebiet, in dem sie leben, mit Schnee bedeckt.

Freigegeben in Chronik